Catherine Peer

Für eine nachhaltige Entwicklung in Dietikon braucht es eine Verkehrsplanung mit durchgehenden Velowegen und Fussgängerzonen, bezahlbare Wohnungen für Junge, Familien und Senioren, und ein gutes Bildungsangebot. In die Stadt zu investieren heisst, die Lebensqualität der nächsten Generationen zu sichern. Für eine nachhaltige Entwicklung in Dietikon braucht es eine Verkehrsplanung mit durchgehenden Velowegen und Fussgängerzonen, bezahlbare Wohnungen für Junge, Familien und Senioren, und ein gutes Bildungsangebot. In die Stadt zu investieren heisst, die Lebensqualität der nächsten Generationen zu sichern.